Sonntag, 29. November 2020

MeerSchmucks personalisierter Handy-Griff ­čô▒

Ach, es gibt so Gimmick´s, die sind echt Niccccce! So verh├Ąlt es sich auch mit MeerSchmucks Handygriff. Eigentlich nicht wirklich wichtig, aber doch ganz praktisch. Der Pop-up-Handy-Halter, der MeerSchmuck schon seit einiger Zeit begleitet, ist ideal im und f├╝r den One-Hand-Modus. Als Standhilfe - vorwiegend f├╝r den Stand-by-Modus - oder f├╝r die Anwendung rund um die Foto- und Zeitraffer- respektive Slow-Motion Produktion. Derzeit produziert MeerSchmuck n├Ąmlich laufend Zeitraffer aus dem Rostocker Hafen. Hier wird das Geschehen rund um den Schiffs- Marine- und Trafficverkehr fotodokumentarisch festgehalten

verschiedenster Marinetraffic aus dem Rostocker Hafen in Zeitraffern 

Der praktische Handy-Griff ist zus├Ątzlich personalisiert und schm├╝ckt nun den Pop-up-Halter mit MeerSchmucks Logo. Eine sch├Âne Idee, die vielleicht eine Anregung f├╝r ein Weihnachtsgeschenk w├Ąre? Denn der Fantasie sind in der individuellen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. In diesem Sinne w├╝nsche ich allen Lesern einen sch├Ânen 1. Advent ­čĽ».

                                                                  Ahoi
                                                              Anne von





Samstag, 21. November 2020

925 Silber Ohrstecker "ANKER"

Wenn MeerSchmuck in ihrer Werkstatt verschwindet, um ihren Ideen im kreativen Flow freien Lauf zu lassen, passiert es oft, dass die Nachwuchstalente in der T├╝r stehen und nicht nur neugierig sind, sondern auch mitgestalten m├Âchten. Dann d├╝rfen sie eine Kette, z.B. mit Hilfe eines Lederbandes, ein einfaches Seeglashalsband gestalten. Da ist es also nicht verwunderlich, wenn die J├╝ngste nach 8 Wochen Ohrlochstechen den Wunsch hat, statt Sterne-, Herzen- oder Blumenohrstecker, lieber maritim gepr├Ągte Motive aus MeerSchmucks Kollektion zu tragen. So fiel ihre Wahl auf eine paar Silber Ohrstecker "Anker", die nun ihre kleinen und zierlichen Ohren schm├╝cken d├╝rfen. 

Anker Ohrstecker von MeerSchmuck

Habt Ihr auch ein paar Lieblingsohrringe? M├Âgt Ihr lieber H├Ąnger oder Stecker? MeerSchmucks J├╝ngste kommt jedenfalls mit den Steckern prima zurecht und m├Âchte sie vorerst auch gegen keine anderen Ohrringe eintauschen. 

Ahoi
Anne 
von



Donnerstag, 19. November 2020

Abenteuer Camp - "Nudeln mit Ketchup" Workshop

Es gibt so Begegnungen im Leben, die passen einfach gerade in eine Lebenssituation, in eine Lebenslage oder zu einer Lebenskonstellation. So geschehen bei MeerSchmucks Teamplayer. Aufgrund unserer Dicken Bertha kommt er schnell mit Gleichgesinnten in Kontakt. Gleichgesinnte deshalb, da sie nicht nur den gleichen Komfort des Reisens bevorzugen, sondern auch die Art und Weise des Campens. Aber wenn es um Feuer, Futter und Freundschaften geht, dann kommen alle mobile Reisegef├Ąhrten zusammen und f├Ârdern das Camperlife! Und das letzte Abenteuer Camp war MeerSchmucks  pers├Ânliches Highlight. 

"Nudeln mit Ketchup" Workshop

Dank Sprinter On Tour, sind MeerSchmuck und ihr Teamplayer auf Dennis, einen passionierten himmelblauen Land Rover Defender Fahrer und Tarik - ein Camp & Offroad Platzinhaber -, die zusammen erstmals den "Nudeln mit Ketchup" Mitmach-Workshop f├╝r Freunde des Outdoor Kochens auf dem Platz Quaduxenbarg angeboten haben, aufmerksam geworden. Das Camp und der Offroad Platz ├Âstlich von Wismar - auf einem Gebiet der ehemaligen NVA gelegen - bietet verschiedene M├Âglichkeiten f├╝r Offroad-Fahrende Campingfreunde. Neben dem Camping finden hier auch vereinzelt Workshops und Veranstaltungen statt. 

Das Buffet ist er├Âffnet

So wurden - Dank Anleitung - am Halloween Wochenende kulinarische Gen├╝sse quasi am laufenden Band ├╝ber offenem Feuer, auf der Muurikka oder im Dutch Oven produziert. Eine willkommene Abwechslung also in der Tretm├╝hle des Alltages und neben der illustren Gesellschaft auch sehr f├Ârderlich f├╝r die kommenden Ausfahrten, vor allem wenn es um die kreative und abwechslungsreiche Versorgung von MeerSchmucks und ihren immer hungrigen Nachwuchstalenten geht. An dieser Stelle einen fetten Dank an Dennis und Tarik sowie alle Teilnehmer, die das Treffen zu einem Abenteuer Camp gemacht haben!

Ahoi und BOA (Backen-Open-Air ­čŹ×­čŹ│­čöą)

Anne

von





Sonntag, 15. November 2020

Moin Little Sailor

Wenn im Familien-, Bekannten-, Freundes- oder Kollegenkreis die freudige Nachricht die Runde macht, dass sich Nachwuchs ank├╝ndigt, dann gibt es neben zahlreichen Gl├╝ckw├╝nschen auch eine obligatorische Windeltorte. Doch eine klassische Windeltorte passt - wenn sie gestalterisch an eine Torte erinnert - nicht wirklich in die Vorstellung eines typisch norddeutsch und der maritimen Welt verbundenen Geburtstagsgeschenkes. Das Team um MeerSchmuck wollte ein personalisiertes und mit der Nautik verkoppeltes Geschenk zur Geburt. Was liegen da n├Ąher, als Steuerrad, Schwimmring oder sogar ein Schiff? 

Moin Little Sailor - eine maritime Windeltorte

In MeerSchmucks Welt entstand nun ein Windelschiff, welches nicht nur durch die Form, sondern auch durch die Farbe und den Inhalt besticht. Die werdenden Eltern d├╝rfen sich ├╝ber allerlei hilfreiche und niedliche Dinge, die zu einer Erstausstattung geh├Âren, freuen. So findet sich neben Windeln auch anderes N├╝tzliches - wie Molton, Unterlagen, Bei├čring und Schnullerkette - aber auch Kosmetik mit Cremes, Shampoo und Lotion. Das  Elternpaar wei├č noch nichts von seinem Gl├╝ck rund um das Windelschiff, also Psssst..... nichts verraten, ok?!

Habt Ihr schon einmal eine Windeltorte verschenkt oder besser: eine geschenkt bekommen? Was sind Eure Windel- und Baby Favoriten?

Ahoi & Moin Little Sailor
Anne
MeerSchmuck




Dienstag, 3. November 2020

Tuschbar

Wie schon im vergangenen Jahr und auf der Suche nach einem warmen und dennoch aktionsreichem Ausflugsziel mit einer Geburtstagsgruppe Kinder im Herbst, wagte MeerSchmuck einen Ausflug in die Tuschbar Rostock. In der Tuschbar - die etwas andere Bar in Rostock - kann nach Lust und Laune Keramik bemalt werden. Das Geburtstagskind und seine G├Ąste konnten sich an allerhand Farben und Techniken austoben, denn die Auswahl an Keramik zum Verzieren ist gross und die M├Âglichkeiten der anschliessenden Dekoration ist vielseitig. Die Wahl viel beim Geburtstagskind - wie soll es anders sein - auf einen Teebecher mit einer von Muscheln und Seesternen verzierten Meerjungfrau. Bei einer Apfelschorle und viel Geschnatter haben die M├Ądels nebenbei also ihre kreative Seite ordentlich gefordert. 

Die kleine Meerjungfrau wird mit Farbe erweckt

Die Tuschbar wird gut von Jung und Alt angenommen, denn auch bei unserem Gastauftritt mitten in der Woche, war die Tuschbar gut besucht. Die Keramik wird nach dem Verzieren noch gebrannt, weshalb sich die kreativen K├╝nstlerinnen noch knapp eine Woche gedulden mussten. Doch das Ergebnis hat ├╝berzeugt. 

Anmerkungen: Seit 2020 herrschen vermehrt Verh├Ąltnisse, die es manchen Unternehmen und/oder Kleinunternehmern untersagen, Veranstaltungen anzubieten. Bitte erkundigt Euch im Vorfeld ├╝ber die M├Âglichkeiten, die hier empfohlenen Angebote auch in Anspruch zu nehmen!

Habt Ihr Tips, wie man im Norden gescheite Kindergeburtstage - vor allem in den k├Ąlteren Jahreszeiten - feiern kann? Geburtstage sind eine gute Gelegenheit mal das Kind auch aus uns Erwachsenen f├╝r ein kurzes Zeitfenster frei zu lassen! ;-)

Ahoi sagt Anne
von
MeerSchmuck



PS: F├╝r diesen Post wurde MeerSchmuck nicht gesponsert, sondern m├Âchte die eigenen Erfahrungen an Interessierte und Neugierige weitervermitteln.