Donnerstag, 7. März 2019

Throw Back - 5 Jahre Rückblick mit MeerSchmuck

Kinners, it´s time for a Throw Back Ride... Bei den Vorbereitungen zu den Handwerker und Regionalmärkten 2019 kam es plötzlich und unerwartet: MeerSchmuck feiert ja schon ihre 5. Marktsaison! So ist es nun an der Zeit, endlich mal die MeerSchmuck Markt-Vergangenheit Revue passieren zu lassen und damit einen Throw Back zu riskieren. 
2015 startete MeerSchmuck also ihre ersten Schritte von der vertrauten Werkstatt in die Öffentlichkeit und damit einen Schritt ausserhalb ihres heimischen Ateliers. Gelegenheit bekam sie hierbei auf der eigens kreierten Bring Your Own  Party und darauf im schnell gegründeten Netzwerk einer Do it Yourself Fete. 

Throw Back - MeerSchmuck 2015

Während MeerSchmuck 2015 die ersten zaghaften Schritte neben Netzwerk Partys und ersten regionalen Kunsthandwerkermärkten, wie auf dem Ponyhof, auf einem Adventsmarkt oder auf dem ersten Kreativ- und Kunsthandwerkermarkt unternahm, so legte sie 2016 einen Gang zu. Ostern, Pfingsten, Sommer, Weihnachten und Silvester war MeerSchmuck in Meck-Pomm unterwegs. Doch neben den regionalen Märkten gab es auch Neuerungen und Weiterentwicklungen. So wurden nicht nur ein neues exklusives MeerSchmuck Logo entwickelt sondern auch eine Kooperation mit der Alten Büdnerei in Kühlungsborn ins Leben gerufen. Hier finden sich MeerSchmuck Kreationen dauerhaft und direkt vor Ort in dem kleinen Laden Café.  

Throw Back - MeerSchmuck 2016

2017 fokussierte sich MeerSchmuck neben den bevorzugten Märkten vor allem auf individuelle Anfragen sowie Aufträge von Kunden und exklusive Veranstaltungen oder besondere Festlichkeiten. Zudem kreierte MeerSchmuck ein neues Schmuck Display aus Holz, mit welchen sie auch heute noch auf jeder Ausstellung oder den Märkten anzutreffen ist.

Throw Back - MeerSchmuck 2017

Das letzte Jahr und damit das Jahr 2018 lag das Hauptaugenmerk auf einer eigenen Verkaufsplattform im Internet und damit einem eigenen Online-Shop. Seit September 2018 steht nun die eigene Website meerschmuck.net und damit eine Möglichkeit, auch ausserhalb der "Öffnungszeiten" respektive der Markttage meine Produkte zu erwerben oder aber zur eigenen Interpretation umgestaltet sowie mit MeerSchmucks Hilfe eigene Kreationen umgesetzt werden.

Throw Back - MeerSchmuck 2018

Ich bin sehr gespannt, was 2019 und damit die 5. Marktsaison für MeerSchmuck bereit hält. Der nächste Markt steht und die Markttage kommen mit schnellen Schritten auf mich zu. Vielleicht sehen wir uns ja schon am 30. April in Kühlungsborn? Ich bin schon sehr gespannt!



Ahoi und bis bald
Anne





Samstag, 2. März 2019

MeerSchmuck auf Märkten 2019

Die Planung für die Marktsaison 2019 ist so gut wie abgeschlossen und damit die Liste der Märkte vervollständigt, an denen MeerSchmuck ihre Schmuckstücke aus Ostsee Strandfunden auf Märkten auch in diesem Jahr präsentieren darf. MeerSchmuck tingelt nun schon das 5. Jahr durch Meck-Pomm und ist auf dem einen oder anderen Marktplatz anzutreffen. Von West nach Ost, von Nord nach Süd...MeerSchmuck hat schon einiges gesehen, erlebt und ist - was die Präsenz auf den lokalen Märkten rund um Rostock betrifft - quasi Wiederholungstäterin. So wird MeerSchmuck in diesem Jahr 3-mal in Kühlungsborn und 2-mal in Wustrow auf dem Fischland sowie 2-mal direkt in Rostock anzutreffen sein. Alle anderen Märkte, die jetzt noch nicht entschieden sind, werden rechtzeitig und natürlich auch hier bekannt gegeben. Starten wird die Marktsaison recht früh in 2019, denn der erste Markt wird schon im April - genauer am 30.April - auf dem Markt für Kunsthandwerker im Kühlungsborner Konzertgarten West zelebriert. 

MeerSchmuck in Kühlungsborn

Nach Ostern und vor Pfingsten, wenn der 1. Mai uns allen eine kurze Verschnaufpause und einigen vielleicht auch ein verlängertes Wochenende oder eine ganze freie Woche beschert, wird MeerSchmuck also ihre beliebten Schmuckstücke an der Ostsee im Konzertgarten West in Kühlungsborn anbieten. Ich freue mich schon riesig und hoffe auf bestes Wetter, nette Kundschaft und interessante Gespräche. 

Ahoi und bis bald
Anne





Donnerstag, 28. Februar 2019

Neue Kategorie & neue Produkte auf meerschmuck.net

In 9 Wochen startet für MeerSchmuck die Marktsaison 2019 und damit eine anstrengende und arbeitsreiche aber auch spannende und aufregende Phase sowie eine Zeit voller Ideen, Austausch und Eindrücke. Ich freue mich auf die Tage - dann wenn es quer durch Meck-Pomm geht - gefüllt mit Sonne, Gesprächen und hoffentlich guten Geschäften. Für die Märkte wurde das Sortiment und damit das Portfolio rund um die Schmuckstücke aus Ostsee Strandfunden von MeerSchmuck um eine Kategorie erweitert. Neu sind jetzt die Armreifen aus Edelstahl mit Seeglas-Anhängern. 

Edelstahlarmreif Seeglas Limettengrün mit Strassperle und Silber-Herz

Die Edelstahl Armreifen mit je zwei viereckigen Windungen und einem runden Reif bestehen aus 3 geschlossenen Ringen und bilden durch einen Seeglasanhänger samt Strass Perle und einem Charm aus 925 Silber eine Einheit.

Edelstahlarmreif Seeglas Lichtgrün mit Strasstropfen und Silber- Stern

Die frischen Farben rund um das Limettengrün und Lichtgrün erinnern an den nahenden Frühling und dem nicht mehr all´ zu weit entfernten Sommer.

Einen sonnigen Start in den meteorologischen Frühlingsanfang und 
Ahoi, Anne






Samstag, 16. Februar 2019

Winterwanderung

Einmal im Jahr - im Februar, in den Winterferien, dann wenn es richtig kalt sein soll - gibt es eine kleine Auszeit von daheim und vom Alltag. Dann ziehen MeerSchmuck und Familie für ein paar Tage in ein kleines Ferienhäuschen an der Ostsee. In diesen Tagen gibt es dann die volle Dosis Meer, Sand und Strand. Diese Tage können alles bringen; Abenteuer, Erholung, Spass, Entdeckungen und Freude. Gut wenn sich Freunde mit Kindern für ein paar dieser Aktionen begeistern lassen und einfach mitmachen. 

Winterwanderung am Meer

Ausgedehnte Spaziergänge am Meer gehen immer. Wenn dann noch - wie hier zwischen Hohe Düne und Markgrafenheide - nach einem ordentlichen Sturm keine Aufräumarbeiten statt gefunden haben, lassen sich wahre Schätze finden. Neben allerlei Seetang, Sträuchern, Wurzeln oder auch einem Paddelboot, lassen sich Schwemmholz, Steine und MeerSchmucks Lieblinge: das Seeglas finden. Gut, dass gleich mehrere Augenpaare bei der Suche und dem Finden helfen konnten, denn so sind viele schöne Stücke zusammengetragen worden, die demnächst zu etwas Besonderem umgestaltet und hier dann präsentiert werden. 

Winterruhe am Strand

Diese Auszeit und Winterwanderung im Februar bilden einen schönen Abschluss zur kalten Jahreszeit, denn das Frühjahr kommt und steht schon jetzt mit Sonne, mittleren Temperaturen und Frühlingsbooten vor der Tür.

Habt Ihr eine Reisetradition? Wie verbringt Ihr Eure Winterferien; in Ruhe zu Hause auf der Couch, auf Skiern in den schneebedeckten Bergen, im warmen sommerlichen Süden oder auch wie wir am kalten Meer? 

Ahoi und ein sonniges Wochenende wünscht Euch
Meerschmuck
alias
Anne





Sonntag, 10. Februar 2019

Das Ostseestadion

Als waschechtes Rostocker Kind prägten MeerSchmuck so einige Institutionen oder Orte der Hansestadt schon in Kindheitstagen. So gehören nicht nur der Pornobrunnen (eigentlich Brunnen-der-Lebensfreude) auf dem Universitätsplatz oder der Warnemünder Leuchtturm mit Teepott am Anfang der Promenade oberhalb des weissen Sandstrandes oder auch das - rosafarbene - Rathaus am Neuen Markt sondern auch das legendäre Ostseestadion definitiv dazu.
Heute - und schon seit Gründung in den 60er Jahren - Stadion und Veranstaltungsort des F.C. Hansa Rostock, dem legendären Fussballverein der Hansestadt. Da nimmt MeerSchmuck doch gerne das Angebot war und lässt sich abseits von Spielern, Fans und Mitgliedern in einer knapp 2-stündigen  Führung samt Fakten, Storys und Geschichten durch sämtliche Bereiche des Stadions führen.

Das Ostseestadion - Heimspielstätte des F.C. HANSA ROSTOCK
Ich bin zwar kein eingefleischter Fussballfan, doch die Geschichten, die sich sowohl hinter dem Stadion als auch dem Verein verbergen, sind nicht nur interessant sondern zeigen mal wieder, dass  sich vor allem die Fans und mehr noch die Mitglieder mit dem Verein, dem Stadion und damit mit der Hansestadt Rostock identifizieren. Dafür mein Respekt und Chapeau!  

Habt Ihr einen Lieblings-Fussball-Verein? In welchem Stadion spielt dieser? Mögt Ihr sonst einen anderen Sport lieber? Schreibt mir in die Kommentare, denn ich bin und bleibe neugierig.

Ahoi und Kogge auf volle Fahrt
Anne





Sonntag, 3. Februar 2019

Fischteller - maritimes Steingut

Bei einer Haushaltsauflösung kommen manche Schätze zu Tage, mit denen man nicht rechnet. So geschehen in der Kaptänsvilla unter Reet in Wittenbeck. Neben Living- und Wohnaccessoires gab es echte Vintage Möbel, Hygge-lige Heimtextilien und Flohmarkt-reifes Geschirr zu ergattern. So finden ein uralter Schrank, ein antiker Schreibtisch und ein altes Bauernregal den Weg in unser gemütliches Heim. Alle diese guten Stücke stammen aus der Zeit der Erbauung unseres Hauses - vor rund 100 Jahren - und machen eine richtig gute Figur im Kids Room. Doch das Highlight sind die Teller, Tassen, Schalen, Schüsseln und Kännchen, die zu einem Service mit ausgefallener Bemalung gehören, die MeerSchmuck geschenkt bekommen hat. Das Steingut zeigt maritime Bemalung mit Meeresfrüchten.    

maritimes Steingut von der SKM Ungarn

Schon im Herbst 2012 berichtete MeerSchmuck über das Océania Tafelgeschirr in "Tischlein deck´ Dich" in dem die Box mit Qualitätsporzellan - bestehend aus 6 Tellern - dekorativ die Meeresbewohner mit viel Aufmerksamkeit präsentierte. Das Sammelsurium, welches nun all´ morgendlich den Frühstückstisch schmückt, stammt aus einer Budapester Manufaktur, die robustes Haushaltgeschirr in Handarbeit und in unterschiedlichster Coleur herstellt. So finden sich auf den Geschirr Krabben, hummerartige Krebse und bunte Fische wieder. 



Neben dem bunten Meeresfrüchte Service finden auch 6 ausgefallene Fischteller mit Reliefdekor in Form von Servierplatten den Weg in MeerSchmucks Vitrine. Diese Teller erinnern an die Produkte der italienischen Keramikmanufaktur "Le Ceramiche Bassano del Grappa", die auf plastisches zweckgebundenes Service spezialisiert sind. Als echtes Küstenkind von der Ostsee kam MeerSchmuck an diesen Stücken bei der Auflösung einfach nicht vorbei und erfreut sich nun an diesen nützlichen und schönen Devotionalien. 

Habt Ihr ein besonderes Service oder einen anderen Wert, den Ihr besonders in Eurem Haushalt schätzt? 
Ahoi, Anne



Donnerstag, 31. Januar 2019

Start der MeerSchmuck Lounge 2019

Mit der MEERSCHMUCK Lounge startet das Neue Jahr 2019 und damit die monatliche Präsentation der beliebten Schmuckstücke aus Ostsee Strandfunden für Hals, Ohren oder Handgelenk. Hierbei stehen Funde im Mittelpunkt, die es von einem unscheinbaren Fund zum geliebten Schmuckstück schaffen. Eine Auswahl der Sammlung findet den Weg in die Shop Kollektionen oder auf die Märkte. Also, schaut vorbei auf meerschmuck.net

MEERSCHMUCK LOUNGE - NEU ab 2019

Seeglas von MeerSchmuck in den Farben der Ostsee

Strandscherben von MeerSchmuck im Ozean Style

Raritäten von MeerSchmuck mit Meerglas

Immer verfügbar im Online Shop oder auf dem nächsten Markt. MeerSchmuck hält Euch auf dem Laufenden.

Ahoi,
Anne