Sonntag, 16. August 2020

MeerSchmuck feiert August-Jubiläum

Im Sommer 2012 - genauer gesagt am 26. August und nach langer Überlegung - hat dieser Blogg  das Licht der Welt erblickt. Als Kind der Ostsee stieg in MeerSchmuck im bergigen Ausland die große Sehnsucht und die enge Verbundenheit nach der alten Heimat am Meer. Jeder maritime Fund oder jede Entdeckung aus dem Ostseeurlaub mussten einfach mit nach Hause. Denn diese Dinge hatten und haben auch noch heute einen emotionalen Wert für MeerSchmuck. So steht es in MeerSchmucks About me. Mit diesem Blogg schafft MeerSchmuck also eine Verbindung zwischen nautisch inspirierten Schmuckstücken sowie maritim interpretierten Lifestyles und lässt diese in ihren Posts ansatzweise aufleben. Im Sommer  2014 und damit exakt 2 Jahre später, ist MeerSchmuck dann endlich zurück in der alten Heimat und wagt nur 8 Monate später den Schritt auf die digitale Verkaufsplattform DaWanda. Seit Ende 2015 kann man MeerSchmuck auch live und in Farbe erleben; und zwar immer dann, wenn die Region alle Kunsthandwerker zusammen- und zum Kunsthandwerkermarkt ruft. Die Resonanz auf den Märkten ist jedesmal phänomenal, während es um DaWanda plötzlich schlecht steht. Schneller als gedacht musste eine Lösung und damit ein adäquater Ersatz her und siehe da: wir sind im Jahre 2018 - ebenfalls im August - und MeerSchmuck muss sich nun mit ihrer ersten offiziellen Homepage samt Online Shop in der großen weiten Welt des Web behaupten! MeerSchmuck freut sich über die große Resonanz und den Zuspruch, den sie gerade jetzt in der Zeit der abgesagten Handwerkermärkte und damit des fehlenden persönlichen Kontaktes, des fehlenden konstruktiven Austausches und des fehlenden künstlerischen Inputs erhält. Spätestens in einem Jahr - im August 2021 - kommt dann ein neues Jubiläum hinzu. Dann wird MeerSchmuck ihr Jahres-Jubiläum auf Instagram feiern können. MeerSchmuck ist gespannt, was sich auf dieser Plattform bewegt, doch es scheint eine interessante Reise zu werden. MeerSchmuck ist immer mit Begeisterung bei all ihren Projekten und stolz auf das, was sie geschaffen hat! 


MeerSchmuck - Das Original seit 2012
MeerSchmuck - Das Original seit 2012


Wer MeerSchmuck noch nicht kennt, der wandelt einfach auf einem ihrer errichteten Pfade und begleitet sie auf ihrer Reise! 

🛒 MeerSchmuck Online Shop

⚓️ MeerSchmuck Webpräsenz

⛵️MeerSchmuck auf Instagram

📌 MeerSchmuck auf Pinterest


Ahoi & bis ganz bald! Anne





Samstag, 8. August 2020

IKEA Hacks für die dicke Bertha im Alltagstest

MeerSchmucks Sommer- und Camperdomizil auf 4 Rädern - die dicke Bertha - hat sie nun erstmalig in ihren Jahresurlaub begleitet. Bevor die Reise jedoch losgehen konnte, waren eine Optimierung und Ausweitung der Nutzflächen erforderlich. Die Platzverhältnisse in einem Camper sind immer noch  etwas anpassungs- und verbesserungswürdig. So fanden also viele IKEA Hacks den Weg in MeerSchmucks Lieblingsbertha, von denen ich die 3 praktischsten vorstellen möchte.

Wie daheim am Kühlschrank, wo dank Magneten kleine Liebesbriefe der Nachwuchstalente, Pfandflaschenbons, super liebevoll gestaltete Geburtstagskarten oder Reiseandenken haften, so gibt es  nun auch am Bertha Kühlschrank die Möglichkeit, Kurtaxenbelege, Eintrittskarten der Museen oder lose Zettel zu fixieren. Eine Handvoll Magneten sind nötig und schon gibt die Zettelwirtschaft am Kühlschrank MeerSchmuck ein bisschen mehr das Gefühl von zu Hause. 

Eine Magnetleiste am Kühlschrank hat alles im Griff


Im kleinen stylishen Bad der dicken Bertha ist eigentlich alles an seinem Platz. Dennoch benötigen MeerSchmuck & Family einfach mehr Ablagemöglichkeiten. Alleine die Neoprenanzüge, Schnorchel und Brillen müssen auf den (Ostsee-) Reisen mit. Auch ein kleiner Vorrat an diversen Kosmetika und Körperpflege machen sich immer gut und finden ihren Platz nun in schlichten aber praktischen Hängeaufbewahrungen oder wasserfesten Körben. Ein kleiner Eimer schluckt nun auch alle kleineren Abfälle.

Im Bad finden sich nun noch mehr Aufbewahrungsmöglichkeiten


MeerSchmucks persönliches Highlight sind allerdings die Lochwände zur individuellen Aufbewahrung.  Die Wände hängen - ohne Platz wegzunehmen - im Gang zwischen Küche, Bad und Wohnraum. Die Aufbewahrungen lassen sich individuell und auf die eigene Bedürfnisse anpassen. So dienen Haken, Behälter, Beutel und Rollenhalter für die Verwahrung von Taschentüchern, Müllbeuteln oder Fit aber auch für Kartoffeln, Zwiebeln - Gemüse im Allgemeinen - und auch die Wechselschuhe der Kinder. Eine wunderbare Gelegenheit als Lagerung, Aufbewahrung und Ablage. Ganz klar MeerSchmucks Favorit.


Lochwände zur individuellen Lagerung, Aufbewahrung und Ablage.
 

Die Hacks haben sich jedenfalls bezahlt gemacht und auch wenn sie u.a. von MeerSchmuck umfunktioniert, umgestaltet oder gänzlich abgeändert wurden, so haben doch alle Hacks ihren Zweck auf das Beste erfüllt und sind somit sehr zu empfehlen.

Kennt ihr nützliche Hacks für Haushalt, Hobby, Freizeit? MeerSchmuck ist immer offen für neue Ideen, Kreationen und Beispiele. Also immer her damit...

Ahoi, Anne

Bildunterschrift hinzufügen
 

PS: Für diese Hacks wurde MeerSchmuck nicht gesponsert, sondern hat hiermit die eigenen Erkenntnisse und Fertigkeiten an Interessierte und Neugierige weitergegeben.

Mittwoch, 5. August 2020

MeerSchmuck auf Instagram

Schon länger spielt MeerSchmuck mit dem Gedanken, sich mehr und aktiver auf den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Lange und schon seit 2012 erschienen MeerSchmuck neben diesem Blogg eigentlich nur Pinterest und die eigene Website mit Online Shop als geeignete Plattform, ihren exklusiven Schmuck vorzuzeigen. Nebst den Kunsthandwerkermärkten, auf denen MeerSchmuck sich in den letzten Jahren einem breiten Publikum in Live und Farbe präsentieren konnte, sind für dieses Jahr ganz offensichtlich passè. So hat es letztendlich kaum Überlegungen gegeben, Überzeugungsarbeiten gebraucht oder sich Vorbehalte geboten, die den Schritt auf eine weitere digitale Plattform nicht gerechtfertigt hätten. Ab sofort findet ihr MeerSchmuck also auch auf INSTAGRAM..Yeah!! Hier wird es neben den typischen Original MeerSchmuck Produkten, auch Eindrücke vom Camperlife oder nautisch inspirierte und maritim interpretierte Lifestyles geben.


MeerSchmuck freut sich auf die neue Herausforderung und den Drive den sie gerade verspürt, bei Instagram sich und ihre einzigartigen Produkte zu offerieren! Seid Ihr auch Fan von digitalen Plattformen oder lässt Euch der Hype darum eher kalt?

Also, wer mag, der besucht mich doch einfach mal....

Ahoi, Anne





Sonntag, 2. August 2020

Zurück aus der Sommerpause

Zugegeben, die Vorfreude auf den lang ersehnten Sommer- und damit Jahresurlaub 2020 war eher getrübt. So war bis zuletzt nicht sicher, ob MeerSchmuck ihre ursprünglich lang geplante Destination in den Norden überhaupt anfahren kann. Dann stand kurzfristig und recht schnell "Plan B" und damit ein neues Reiseziel gen Osten. Doch das Wetter hat MeerSchmuck einen Strich durch die Rechnung gemacht und damit standen alle ihre Pläne auf dem Kopf! Noch am Abreisetag stand sie bei strömenden Regen an der dicken Bertha und beschloss noch während die Fahrräder aufgeladen wurden, dass sie mit der Familie in den Süden flüchten wird. Wer nun denkt, "Aha, da wo die Oliven, das Mittelmeer und die mediterrane Küche daheim sind", der irrt! 

MeerSchmuck blickt nach vorn!

Mit "Süden" sind Gurken, Kahnfahrten und Radtouren gemeint... Genau! MeerSchmuck hat es in den idyllischen Spreewald verschlagen. Da, wo das Leinöl, die Nutrier und der Spreewaldbitter zu Hause sind. Mitten im Biosphärenreservat Spreewald, wo die Welt nach jetziger Sicht noch in Ordnung ist, hat MeerSchmuck samt Familie zutiefst entspannte und pflichtvergessene Tage verbracht, die nicht nur abwechslungsreich, abenteuerlich oder außergewöhnlich waren, sondern auch märchenhaft, poetisch und romantisch. Nun hat der Alltag und damit auch die Schule sowie die Arbeit MeerSchmuck wieder. Doch sie bleibt optimistisch und blickt nach vorne. Pläne für 2021 und auch die Urlaubsdestination stehen jedenfalls schon fest!

Ahoi und einen sonnigen August wünscht
Anne





Donnerstag, 9. Juli 2020

IKEA Hacks für die dicke Bertha

Die neue Gefährtin auf MeerSchmucks Reisen rund um die Ostsee (und damit immer auf der Suche nach Seeglas 😉), durften die Leser und treuen Fans dieses Blogs schon kennenlernen. In der Absicht, diesen Sommer wieder die Ostseeküste unsicher zu machen, war also ein kleines Makeover für MeerSchmucks neue dicke Bertha nötig. Alle Fans des Camperlife wissen, dass Platz, Ordnung und Organisation die Grundlage für jede Reise bilden. Bertha bietet verhältnismäßig viel Raum für die Familie, doch der Raum war noch nicht optimal genutzt. Viel Material, Vorrat und wichtiges Zeugs begleitet MeerSchmuck auf den Reisen, da gilt es jede Stelle, jedes Areal, jede Fläche und jede Nische bestmöglich zu nutzen. Eine schnelle und günstige Variante des geforderten Makeovers sind die Möglichkeiten von Hacks. Nachdem Bertha vermessen war, studierte MeerSchmuck stundenlang online Kataloge und entschied sich schlussendlich für IKEA Hacks.

MeerSchmuck plant für Bertha ein paar nützliche Hacks

So dienen jetzt Magnetleisten, Lochplatten, Saugnäpfe oder Hängetaschen zum Verpacken, Stauen und Sichern. Die lang ersehnte Reise kann jetzt also starten. Am Camperlife wird sich in der nächsten Zeit zeigen, ob MeerSchmuck gut geplant hat und ob sich die Hacks bezahlt machen. MeerSchmuck wird einiges in Bildern festhalten und demnächst hier teilen. Nun stürzt MeerSchmuck sich aber in das lang ersehnte Sommerabenteuer und sagt bis bald und Ahoi.




PS: Für diese Hacks wurde MeerSchmuck nicht gesponsert, sondern möchte die eigenen Erkenntnisse und Fertigkeiten an Interessierte und Neugierige weitergeben.




Sonntag, 5. Juli 2020

🙏 Danke - Merci - Thank You! 🙏

MeerSchmuck ist so dankbar! Sie ist dankbar für ihre Familie, Freunde und Kollegen... und natürlich auch für ihre Kunden und "Fans", die ihr trotz der aktuellen Auszeit die absolute Treue halten! MeerSchmuck freut sich über die große Zahl an Anfragen, Bestellungen und Sonderanfertigungen. Es ist schön zu wissen, dass MeerSchmuck auch ohne Märkte mit ihren Schmuckstücken begeistern kann. Natürlich sind die Kunsthandwerkermärkte - als Plattform für Begegnungen und Austausch - alternativlos, doch die Möglichkeit MeerSchmucks Produkte digital und damit in ihrem online Shop anzubieten, sind eine unkonventionelle und zeitlose Lösung.

MeerSchmuck dankt allen Kunden & Fans 

MeerSchmuck dankt hiermit allen Kunden & "Fans" für Ihre Treue und die Liebe zu Exklusivem Schmuck aus Ostsee Strandfunden.

MeerSchmuck freut sich auch, wenn Inhalte rund um diese Internetpräsenz und den Shop auf den sozialen Medien geteilt werden. So kann jeder helfen, MeerSchmuck, ihre Website und ihre Produkte bekannter zu machen. 

🙏 DANKE - MERCI - THANK YOU! 🙏

Ahoi und Merci
Anne





Mittwoch, 1. Juli 2020

Camperlife und Abenteuer

Die erste Hälfte des schlimmsten Jahres ÜBERHAUPT ist Geschichte und die Hoffnung auf (etwas mehr) Normalität in der zweiten Jahreshälfte, den Sommer und damit den lang ersehnten Urlaub, gehen auch mit Vorbereitungen für ein Camperlife einher. Die letzten Jahre hat uns unser heiß geliebter und liebevoll genannter CARLI an die Küsten der Ostsee und ins Landesinnere begleitet. Die ganze Familie hat er immer wohlbehalten ans Ziel gebracht, wir haben darin gelacht und geweint, sind durch ihn zu einmaligen Begegnungen gelangt und haben auch mit ihm einmalige Abenteuer gelebt. Wenn Familie - und vor allem MeerSchmucks Nachwuchstalente, die das Camperlife leben und lieben - größer und sehnsuchtsvoller werden, dann war langfristig abzusehen, dass aus dem CARLI irgendwann ein kleiner Bruder wird....und irgendwann ist JETZT!

MeerSchmucks neue Weggefährtin auf den Reisen rund um die Ostsee

Schon Pfingsten waren wir mit unserem neuen Gefährt - der DICKEN BERTHA - im Landesinneren von Meck-Pomm unterwegs, um nicht nur die Gegenden um Natur- und Nationalparks zu entdecken, sondern auch, um BERTHA kennenzulernen. MeerSchmuck und Familie haben diese Zeit genutzt, um mit ihr warm zu werden und starten nun mit ihr als Weggefährtin in den lang ersehnten Sommerurlaub. Doch zuvor muss BERTHA für das Camperlife und Abenteuer gewappnet werden.

Ahoi und einen guten Start in den Juli 2020
Anne