Montag, 12. Februar 2018

"Wer kennt's? Wer hat's gesehen?"

Unser Tag am Meer bei klarer Sicht rund um Sonne, kaum Wind und eisigen Minustemperaturen in den Winterferien hat uns schöne und seltsame Einblicke gewährt. Seltsam deshalb, da die klare Sicht uns eine Fata Morgana erschaffen hat. Oder war es doch echt?
An diesem Tag konnte unser Auge am Strand von Markgrafenheide - neben einem fantastischem Weit- bzw. Ausblick - auch einen Leuchtturm Richtung Fischland-Darss entdecken. Wir rätseln hin und her und verwerfen doch wieder unsere Ideen. Welcher Leuchtturm mag das gewesen sein? War es die Nebelstation von Wustrow respektive der Leuchtfeuer-Mast? Der Blickrichtungswinkel wäre zu gross! Oder ist es doch der Leuchtturm vom Darsser Ort? Er ist doch aber aus roten Mauerziegeln! Aber der weisse Leuchtturm vom Dornbusch auf der Hiddensee Insel kann es nicht sein! Er liegt im Blickschatten der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst! Dieser Turm, denn es wird wohl einer sein, hat uns in den Bann gezogen! Wer also Ideen und Tipps hat, der ist hier mit seinen Vorschlägen herzlich willkommen! Ich freue mich über jede Idee und jeden Ratschlag.



Wie weit habt Ihr schon über das Meer schauen können? Was habt Ihr gesehen, was man sonst nicht erblicken kann? Wer mehr von solchen Eindrücken erzählen kann, der ist hier herzlich willkommen!

Euren Rückmeldungen entgegensehend grüsse ich Euch mit einem
Ahoi, Anne






Freitag, 9. Februar 2018

Neues bei #DaWanda - Februar

Ahoi und Willkommen zu meiner Rubrik: Neues bei #DaWanda - (ist echt schon) Februar?! In diesem Monat liegt mein Fokus auf den neuesten Strandfunden vom letzten Strandspaziergang. Viele Ideen schwirren in meinem Kopf und diese Ideen nehmen schon konkrete Formen an. Neben zahlreichen Steinen in den Farben Kaffee, Kupfer oder Karamel, gab es natürlich auch wieder Seeglas, Muscheln, Fossilien oder Schnecken zu finden. Besonders stolz sind wir auf ein Stück Porzellan Scherbe mit grüner Bemalung (Yeah...MeerSchmucks Lieblingsfarbe) und auf zwei Stück(ch)en echter Bernstein. Ein Stück ist so gross, dass sich ein Anhänger daraus designen lässt. 

Strandschätze vom winterlichen Ostseespaziergang

Ich bin gespannt, wohin mich diese Funde im Designrausch bringen mögen...und ihr könnt es auch sein. Jetzt aber jetzt erst die aktuellsten Februar Schmuckstücke von MeerSchmuck bei #DaWanda.

Die schön geformten weiss transparenten Seeglas Steinchen sind der Blickfang dieser 925 Silber Seeglas Ohrstecker "Circle". Die Ohrstecker sind im geflochtenen Kranzdesign gestaltet und passen sich dem dezenten Seeglas farblich an. Die Seescherben stammen vom Ostseestrand in der Nähe von Rostock.

925 Silber Seeglas Ohrstecker "Circle" von MeerSchmuck bei DaWanda

Die viereckig geformten weissen Seeglas Steinchen sind der Blickfang dieser "Amber Cube" Ohrringe. Zusammen mit bernsteinfarbenen facettierten Glasperlen in Würfelform bilden sie eine tolle Komposition. Das Seeglas ist der heimliche Favorit aller Strandfunde von der Ostsee. Das Seeglas stammt vom Ostseestrand in der Nähe von Rostock. 
Ein charmanter handgefertigter Strand Schmuck zum selber Tragen oder zum Verschenken.

925 Silber Seeglas Ohrringe "Amber Cube" von MeerSchmuck bei DaWanda


Der schöne Steinschmuck ist der Blickfang dieser 925 Silber Stein Creolen "Beach Sand". Die Steine haben eine rund ovale Form und stammen von der Ostseeküste. Die Steine - von Wind, Wasser und Sand schön weich bearbeitet - haben eine Grösse von ca. 2.5cm. Die Creolen aus 925 Sterling Silber haben einen Durchmesser von 1.8cm. Diese Creolen wären eine perfekte Ergänzung zu der 925 Silber Kette mit Stein Anhänger Shadow Silver. 
925 Silber Stein Creolen "Beach Sand" von MeerSchmuck bei DaWanda

Die schön geformten weissen Seeglas Steinchen sind der Blickfang dieser Ohrringe "Green Cube". Zusammen mit facettierten Glasperlen in Würfelform sowie je 2 kleinen Zuchtperlen in der Farbe Champagner bilden sie eine tolle Komposition. 
925 Silber Seeglas Ohrringe "Green Cube" von MeerSchmuck bei DaWanda
Die Produkte der Februar Rubrik mögen nur Ohrringe oder Creolen sein, doch wenn Ihr Lust auf weitere Ohrringe oder Ketten habt, dann schaut auf DaWanda bei MeerSchmuck vorbei oder Ihr schreibt mir. Ich kreiere Euch gerne Euer eigenes Schmuck-Unikat. Zeigt mir Eure Funde oder Ihr bedient Euch einfach aus meiner Schatzkiste. Wir finden einen Weg zu Eurem ganz persönlichen Juwel. 
Ahoi und bis bald, Anne
alias




Donnerstag, 8. Februar 2018

Winter an der Ostsee

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann es das letzte mal so richtig kalt, eisig und auch sonnig an der Ostsee war. Doch die derzeitige Wetterlage mit klaren, trockenen und kalten Aussentemperaturen sowie die wolkenlose Witterung kommt in den Winterferien hier in Mecklenburg-Vorpommern gerade recht! Denn genau jetzt in den Ferien, bei Sonne und kaum Wind in Verbindung mit Minustemperaturen, gibt es nichts besseres als Draussen unterwegs zu sein. Unser Lieblingsort? Genau: die Ostsee rund um Rostock!

Die Dünen küssen den Himmel

Der Blick in die Ferne

Glitzernder Strandhafer

Schiff Ahoi!

Die Natur zeigt sich bei knapp -8°C von einer beeindruckenden Seite. Wenn der Sand in der Sonne mit den Wellen um die Wette glitzert oder die Muscheln ein Eiskleid tragen und die Bunen vom Salzwasser einen weissen Mantel sowie Eiszapfen tragen, ja dann ist Winter!

Schimmernder Sand

Die Muschel im Eiskleid

Bunen im Wintermantel

Eiszapfen an der Bune

Der klare Himmel zeigt sich zu dieser Zeit in all seinen Tönen und in verschiedenen Farbnuancen. Dort treffen Hell- auf Himmelblau und Blau auf Marine Blau oder ändern sich vom Kadett Blau bis hin zum dunklen Mitternachtsblau. Faszinierend!

Blau in Blau

Wir haben diesen Tag als echtes Geschenk und Abwechslung im grauen Winteralltag gesehen und hoffen auf mehr solcher Tage hier bei uns an der Ostsee rund um Rostock!

Ahoi, Anne
alias






Samstag, 27. Januar 2018

3 Jahre DaWanda mit MeerSchmuck

Auch wenn es um MeerSchmuck im letzten Jahr etwas still war und die Manufaktur von einzigartigen Unikaten etwas zu kurz kam, so möchte ich in diesem Jahr wieder Fahrt aufnehmen und erneut glanzvolle Schmuckstücke kreieren und präsentieren. Gerne starte ich nun in die neue Saison und damit in ein neues Jahr, welches ich auch gleich nutzen möchte, um 3 Jahre MeerSchmuck bei DaWanda zu feiern. MeerSchmuck ermöglicht allen Freunden, treuen KundINNen und Interessierten in einer Geburtstagsspezial Aktion die Chance, ihr Liebhaberstück zu einem exklusiven Preis zu erwerben. 

3 Jahre MeerSchmuck und DaWanda

Schaut doch in der Woche vom 29. Januar bis 04. Februar 2018 bei MeerSchmuck vorbei und reserviert Euch gleich Eure neuen Unikate. Für Fragen oder Wünsche gerne melden!

Ahoi sagt Anne
alias



Donnerstag, 4. Januar 2018

Neues bei #DaWanda - Januar

Wie in den 3 Jahren zuvor möchte ich auch in diesem Jahr mit der Rubrik Neues bei #DaWanda fortfahren. Auch wenn die Produktion im vergangenen Jahr zeitweise pausierte, hat MeerSchmuck von Ihrer Kreativität nichts eingebüsst. Im Gegenteil; ich habe mein Wissen um das Goldschmieden erweitert und stecke derzeit in einer Test- und Erprobungsphase, wie das Seeglas noch besser als Schmuckstück präsentiert werden kann. Doch vorerst möchte ich allen Lesern und Interessierten gerne die klassischen Stücke vorstellen. Neben selbst designten Ketten, Ohrringen und sogar Bettel-Armbändern erweitert MeerSchmuck wieder ihr Sortiment mit einer exklusiv ausgewählten 925 Silber Kollektion rund um brillanten Strass und Zirkonia. Den Anfang macht eine echte Rarität. 
Ein schönes seltenes Stück kobaltblaues Seeglas überzeugt als Anhänger an einer 50cm langen 925er Silber Halskette. Das von Wasser, Wind, Sand und Sonne weich geschliffene Strand Glas ist eine Rarität, denn nicht nur die Farbe ist etwas besonderes, sondern mit einer Grösse von fast 4cm Länge ist dieses Stück eine echte Seltenheit unter den Strandfunden der Ostsee. Blaues Glas ist seltener denn je am baltischen Ostseestrand zu finden und daher etwas ganz Besonderes. 

Das nächste Schmuckstück - ebenfalls und wie alle Seegläser - von Wasser, Wind, Sand und Sonne weich geschliffen, ist ebenfalls eine absolute Rarität. Hier präsentiert MeerSchmuck ein Strand Glas in der Farbe Gelb, welches gut mit dem facettierten Zirkonia in einer 925 Silber Fassung korrespondiert. Diese schöne Kombination ist der Inbegriff von Meer//Strand//SommerDie Scherbe hat eine Dreiecksform ist ca. 2cm gross. Der Zirkonia hat einen Durchmesser von 5mm und ist knapp 1.5cm lang. Ein charmanter handgefertigter Strand Schmuck zum selber Tragen oder zum Verschenken.

Diese schöne Seeglasscherbe "Lucky Star" überzeugt als Anhänger an einer 42cm langen 925er Silber Halskette. Das weich geschliffene Strand Glas korrespondiert gut mit 925 Silber Sternchen. Das Meerglas stammt vom Strand rund um Rostock - Markgrafenheide. Die Scherbe ist fast 2cm lang. 

Diese schönen kleinen Ohrstecker in Form eines Kleeblattes mit je einem funkelnden Strass Steinchen sind ein Blickfang und bieten eine ideale Ergänzung zum MeerSchmuck Sortiment; vor allem zu der Silber Kette mit Meerglas "Lucky Star". Die Kleeblätter sind aus 925 Sterling Silber und haben eine Gesamtgrösse von ca. 7mm.

Dieser schöne glitzernde Strandstein "Glitter" überzeugt als Anhänger an einer 42cm langen 925er Silber Halskette. Der weich geschliffene Granit Stein ist ein faszinierender Strandfund, der durch seine Haptik und seine Form sowie sein Glimmer Colorit überzeugt. Ein charmanter handgefertigter Strand Schmuck zum selber Tragen oder zum Verschenken. Die Stein ist 2cm lang und knapp 1.5cm breit.
925 Silber Kette mit Stein Anhänger "Glitter"


Die schön geformten weiss transparenten Seeglas Steinchen sind der Blickfang dieser 925 Silber Seeglas Ohrringe. Das Seeglas ist der heimliche Favorit aller Strandfunde von der Ostsee. Das Seeglas stammt vom Ostseestrand in der Nähe von Greifswald. Die Seeglas Scherben - von Wind, Wasser und Sand schön weich gerieben - haben eine Länge von 3cm.
925 Silber Seeglas Ohrringe

Mit neuen Produkten im Portfolio und vielen Ideen im Kopf freue ich mich auf zahlreiche BesucherINNEN und stehe jedem Interessierten für Fragen // Anmerkungen // konstruktive Kritik zur Verfügung.

Ahoi, Anne



MerkenMerken

Mittwoch, 3. Januar 2018

2018

Es ist Januarzeit und damit der Beginn eines neues Jahreszyklus. Ich sehe das Jahr 2018 als freundlich lächelnde Gestalt vor mir, die sagt, dass sie uns nebst einem tollen Frühling sowie einem traumhaften Sommer auch andere unvergessliche Momente bringen wird. Das Jahr 2018 kann also kommen und damit ein Moin Moin sowie a...


Ich wünsche alles Gute, Gesundheit und Kraft 
Ahoi, Anne





Samstag, 30. Dezember 2017

Tschüss 2017 und Hallo 2018

Der Endspurt 2017 ist eingeläutet. Nachdem nun auch der extrem erfolgreiche Kunsthandwerkermarkt im THE GRAND vorbei ist, möchte ich mich an dieser Stelle schon von dem Jahr 2017 verabschieden. Lange Durststrecken in Sachen MeerSchmuck Produktion musste ich in diesem Jahr durchgehen, da uns das Coastal Home Projekt sehr im Griff hatte..verständlich! Doch nun habe ich meinen Weg wieder gefunden und der Fahrplan für 2018 in Sachen Märkte steht auch so langsam wieder. Demnächst mehr davon. Mit dem Kunsthandwerkermarkt im THE GRAND allerdings habe ich meinen alten Drive wiedergefunden und hoffe, dass 2018 so gut startet wie das Jahr 2017 endet. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tollen Gespräche, den Austausch und vor allem dem Input einer Familie aus Mittelsachsen, für den ich sehr dankbar bin. 

MeerSchmuck auf dem Kunsthandwerkermarkt im THE GRAND

Schmuck aus Ostseestrandfunden im THE GRAND

Ich verbleibe bis ins neue Jahr mit einem Ahoi und
PROST


Anne alias MeerSchmuck